Villa Marburg
Gastronomie

Noch mehr Auszeichnungen für das „Marburger Esszimmer“

419x gelesen

Drei Hauben und vier Weintrauben im Gault Millau – Neue Kreationen für das Menüfeix

Nach dem fulminanten Auftakt des wieder eröffneten „Marburger Esszimmer“, bei dem das Fine-Dining-Restaurant von VILA VITA Marburg im Frühjahr einen Michelin Stern sowie Spitzenbewertungen in den Gourmetmagazinen Falstaff und Feinschmecker erhielt, gibt es nun weitere Auszeichnungen.  So dürfen sich Denis und Kathrin Feix, das Gastronomen-Paar, das für die Leitung des Esszimmers verantwortlich zeichnet, nun über Bestnoten im renommierten Restaurantguide Gault Millau freuen.

So gab es drei schwarze Hauben für das vom Küchenchef Denis entwickelte Menüfeix. Darin spiegelt sich die besondere Kreativität des Spitzenkochs wider. In mehreren aufeinander abgestimmten Gängen, serviert er den Gästen qualitativ hochwertige Produkte, die er mit viel Können und Fingerspitzengefühl zubereitet. Ihr fundiertes Können bewies auch Sommelière Kathrin Feix, die in der Kategorie „Best International Selection“ für ihre Weinauswahl mit vier von fünf möglichen roten Weintrauben ausgezeichnet wurde.

Sommermenü mit Brokkoli und Pfifferlingen
Derzeit dürfen sich die Gäste des „Marburger Esszimmer“ über neue Komponenten des ausgezeichneten Menüfeix freuen, denn auf den hauseigenen Feldern ist Erntezeit. Daher finden sich frischer Brokkoli und saftige Tomaten in der Menüfolge wieder. Sie werden mit dem zarten Schaum aromatischer Piemonteser Haselnüssen sowie einem 25-jährigen Aceto die Modena vollendet. Pfifferlinge mit eingelegter Zucchini, Rehrücken mit Kräuterspinat und Holunderblüte mit leichtem Himbeersorbet sind einige weitere Speisen des Sommermenüs. Das komplette Menü gibt es hier. Es kostet ab 139 Euro pro Person.

Event: Kochen mit Freunden
Zu einem besonderen Event laden die Gastgeber am 25. September ins „Marburger Esszimmer“ ein. Denis Feix zaubert gemeinsam mit Hubert Oberndorfer aus dem 2-Sterne-Restaurant Eisvogel in Nürnberg ein 6-Gang-Menü der Spitzenklasse. Dieses genießen die Gäste in entspannter Atmosphäre und mit passender Weinbegleitung. Die Veranstaltung „Kochen mit Freunden“ beginnt um 19 Uhr, kostet 259 Euro pro Person und kann hier gebucht werden.

Weitere Informationen zu VILA VITA Marburg gibt es unter www.vilavitamarburg.de.

Über die VILA VITA MARBURG GMBH

Gerade einmal 45 Minuten von der Finanzmetropole Frankfurt entfernt, bietet VILA VITA am Standort Marburg ein einzigartig vielfältiges Portfolio: Das Hotel VILA VITA Rosenpark ist ein mehrfach ausgezeichnetes Tagungs- und Wellnesshotel mit 196 Zimmern, 12 Tagungsräumen, zwei Restaurants, einer Bar sowie einem 1.000 Quadratmeter großen Wellnessbereich mit Pool. Das Congresszentrum Marburg für bis zu 500 Teilnehmer sowie das Hofgut Dagobertshausen mit Event- und Tagungskapazitäten für bis zu 2000 Personen bieten den idealen Rahmen für jede Veranstaltung.

Zur VILA VITA Kulinarik gehören drei weitere a la carte Restaurants, zwei Cafés, ein Bistro & Eismanufaktur sowie ein Feinkostgeschäft. Das Weingut am Nil in der Pfalz bereichert die VILA VITA-Welt mit ausgezeichneten Weinen und dazugehöriger Gastronomie. Die VILA VITA Marburg ist eine Tochtergesellschaft der VILA VITA Hotel & Touristik GmbH. Zu den VILA VITA Hotels gehören drei Hotels in Deutschland, eins in Österreich und das „Leading Hotel of the World“ VILA VITA PARC in Portugal.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VILA VITA MARBURG GMBH
Anneliese Pohl Allee 17
35037 Marburg
Telefon: +49 (6421) 6005-0
Telefax: +49 (6421) 6005-693
http://www.vilavitamarburg.de

Ansprechpartner:
Ulrike Hahn
Senior Account Manager
Telefon: +49 (69) 175371-064
Fax: +49 (69) 175371-065
E-Mail: presse.vilavita@gce-agency.com
Carla Marconi
Account Manager
Telefon: +49 (69) 175371-040
Fax: +49 (69) 175371-065
E-Mail: presse.vilavita@gce-agency.com